Das Jahr 2014 geht zu Ende. Ich halte in diesem Beitrag meine 5 besten Erfahrungen mit dem Master Key System im Jahr 2014 fest. Ich hoffe, dass dies anderen Studenten etwas Mut gibt um wieder mit dem Studium zu beginnen.

5 geniale Master Key System Erfahrungen

In diesem Jahr 2014 gab es viele Wendungen in meinem Leben. Ein paar Wendungen möchte ich in diesem Beitrag festhalten. Ich überliefere euch also meine 5 genialen Master Key System Erfahrungen.

1. Psychische Stabilität

Im Laufe der ersten Monate konnte ich durch das Studium erkennen, wo meine Rhythmen sind. Das Akzeptieren bestimmter Schwankungen machte es mir einfacher, mich auf gewisse Situationen einzustellen. Auch die Übungen haben mir die Fähigkeiten verliehen, mentale Zustände bewusster zu erschaffen!

Meine psychische Stabilität ist dadurch enorm gewachsen!

2. Konzentration und Fokus auf meine Ziele im Leben

Ich habe einige neue Wege in meinem Leben beschritten. Ich war damals ein Hauptschüler der sich den Realschulabschluss auf dem Berufskolleg nachholte. Danach fing eine Spirale von Abbrüchen bei Ausbildungen an, die mit dem Studium des Master Key Systems ein Ende nahmen. Heute mache ich mein Abitur, bin Unternehmer und genieße mein Leben!

Die Konzentration auf die eigenen Ziele ist enorm gewachsen.

3. Das Erkennen von neuen Möglichkeiten im Leben

Im Laufe des Studiums, habe ich begonnen neue Bereiche im meinem Leben auszuloten. Ich schreibe viele Artikel, erstelle Youtube Videos und mir ist bewusst geworden, dass man als Unternehmer enorm viel erreichen kann, wenn man Fehler macht, sie korrigiert und sich Problemen stellt und aus ihnen Erkenntnisse extrahiert!

Die Schulung von Meditation, Gedankenkontrolle, Gefühlskontrolle und Körperkontrolle ließ neue Möglichkeiten in mein Leben treten.

Ich lerne neue Menschen kennen die mit meinen neuen Interessen in Resonanz stehen. 😀

4. Fülle erleben!

Stur sein, nichts akzeptieren, außer die Fülle des Lebens. Dies hat mir die Kraft gegeben, meine Finanzen immer wieder zu planen, neue Entwicklungsrichtungen wahrzunehmen und bald in eine neue Wohnung zu ziehen, wo es mir und meiner Frau besser gehen wird. Egal wie eng es mit den Finanzen irgendwo war, die Konzentration auf Fülle hat mir niemals das Genick gebrochen. Es kann immer wieder aufwärts gehen und sollte es auch!

Selbst in Geldnot habe ich Menschen mit Liebe Geld gegeben und diese Gefühle immer stärker werden lassen. Damit konnte ich meine angesammelte Energie in meine Projekte stecken, aus denen sich heute mehr rentiert als zuvor.

Sich über Mangel zu beklagen bringt einfach nichts. Der Gegenpol muss anvisiert bleiben!

Mein Tipp: Fülle ist nicht nur mit Geldscheinen zu spüren! Deine Gedanken und Gefühle sind entscheidend! Du kannst alles mit Gedanken erschaffen und in dieser Blüte der Fülle aufgehen! Lenke Deine Aufmerksamkeit auf Ideen, Wertschätzung und Dankbarkeit.

Suche Lösungen für Probleme, im Bewusstsein des Überflusses!

Sei kein Narr, der sich stetig auf die Probleme des Lebens fokussiert! Energie folgt der Aufmerksamkeit!

5. Die Verstärkung der Eingebung

Das war bisher eine sehr ungewohnte Erkenntnis die ich machte! Ich begann mir vor einem Monat Gedanken darüber zu machen, wie ich meine Intuition schulen kann. Ich fand die Lösung wie immer in der Dankbarkeit. Ich wartete nicht verpischt auf Signale des universellen Bewusstseins, sondern ließ locker. Als ich anfing Signale zu bekommen, führte ich das Ritual der Dankbarkeit ein.

Dieses Ritual ist nichts anderes als für die Informationen dankbar zu sein. Die Dankbarkeit auch zu fühlen, die Informationen aufzuschreiben und Wege der Umsetzung zu finden, kann sehr gute Resultate hervor bringen.

Unglaublich, seit dem besucht mich die Intuition regelmäßiger als je zuvor.

Mein Tipp: Versuche dies auch bei dir. Wenn Du eine Eingebung hast, sei offen dafür! Bedanke Dich und schreibe es auf! Diese Informationen können neue Ursachen in Deinem Leben auslösen! Vielleicht der Weg aus Deiner Sackgasse?! 😉 Hinterlasse keine Zweifel daran.

Unterminiere die Eingebung nicht.

Dies sind meine 5 Master Key System Erfahrungen im Jahre 2014. Ich hoffe, dass Du damit etwas anfangen kannst. Wenn Du schon mal das Master Key System studiert hast, aber nicht mehr weitergemacht hast, dann überlege dir, ob Du nochmal anfangen möchtest! Du kannst nur dazu gewinnen!

Schicke mir doch Deine Master Key System Erfahrungen. Ich würde mich sehr freuen, welche Veränderungen Du durchlebt hast!

 

Hinterlasse mir Jetzt einen Kommentar! Welche Erfahrungen hast Du mit dem Master Key System gemacht?

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Kritik am Master Key System