Es gab Momente wo Studenten das Studium erfolgreich durchgezogen haben und es gab Studenten die das Studium abgebrochen haben. In diesem Beitrag werde ich einige Tipps geben, damit man das Master Key System Studium bis zum Schluss durchziehen kann.

Die Absicht dran zu bleiben

Ohne bewusste Absicht das Studium ernsthaft durchzuführen, wird der Erfolg auf der Strecke bleiben. Es ist gut wenn man sich bewusst die Absicht setzt, das Studium vollständig durch zu ziehen. Außerdem ist es wichtig eine klare Entscheidung zu treffen. Denn eine wirkliche Entscheidung besitzt Energie und Kraft. Man schließt für eine gewisse Zeit andere Dinge aus, um sich dem Studium voll und ganz zu widmen.

Einen Vertrag erstellen

Es gibt auch die Möglichkeit sich selbst einen Vertrag zu erstellen. Es ist sinnvoll den Vertrag mit Bedingungen zu füllen, die einen dazu anregen durchzuhalten. Wenn Du sogar darüber hinaus gehen möchtest, dann lass einen Vertrauten den Vertrag unterschreiben. Notiert Verpflichtungen, falls man das Studium nicht zu Ende bringt. Die Person sollte als Mentor dienen, der Deinen Fortschritt auch überwacht. Das holt Dich effektiv aus Deiner Komfortzone heraus.

Wenn Du keinen persönlichen Mentor hast, dann erstelle für Dich einen Vertrag wo Du eine Belohnung und eine Verpflichtung festhältst. Das dient einfach der Selbstmotivation. Wenn Du Dich wirklich auf die Belohnung freust, dann sind die Erfolgschancen einfach besser. Genau so sollte es auch mit einer Verpflichtung sein. Sie sollte Dich stören, damit Du unbedingt zu Deiner Belohnung willst. Einfache Psychologie.

Gleichgesinnte aufsuchen

Besonders schön ist es, wenn man nach Gleichgesinnten sucht, damit man das Master Key System Studium gemeinsam durchziehen kann. Man hält sich gegenseitig motiviert und kann sich austauschen. Gemeinsam mit anderen, kann man auch ein schnelleres Verständnis aufbauen. Hier auf der Plattform findest Du auch die Master Key Master Class. Sie unterstützt Dich mit vielen Inhalten und Tipps beim Studium. Wenn Du dazu mehr Erfahren möchtest einfach im Menü auf Kurse gehen. Dort findest Du alle Informationen.

Die richtigen Rituale installieren

Die richtigen Rituale können einem helfen sich nicht immer zu zwingen. Um so öfter Du Tag für Tag das Master Key System studierst, desto mehr wird es zu einer Gewohnheit. Das heißt, Du musst auch nicht immer darüber nachdenken. Es ist vergleichbar mit dem Zähneputzen. Wer denkt darüber denn noch nach? Es geschieht wie von selbst. Darüber hinaus, kannst Du auch noch zusätzliche Gewohnheiten installieren.

Morgenrituale wie:

  • Duschen
  • Zähnputzen
  • Master Key System Übung
  • Tagesplan machen
  • Bücher lesen
  • Joggen

Okay…zugegeben es sind viele Aktionen, aber es müssen nicht alle sein. Jeder tickt anders und kann seine Rituale an unterschiedlichen Zeitpunkten durchführen. Ob Abends oder morgens. Rituale sind auf Dauer die Ziegelsteine die sich zu einer Mauer aufbauen damit die Feinde namens “Zweifel”, “Faulheit” usw. aufgehalten werden in das Schloss des Erfolges einzudringen.

Wie du siehst, man kann einiges machen, damit die Wahrscheinlichkeit des scheitern sinkt. Die volle Verantwortung trägst alleine du, damit das Master Key System Studium erfolgreich abgeschlossen wird.

 

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Charles Francis Haanel der Autor des Master Key System.