Ein neuer frischer Artikel für alle Master Key Studenten und Menschen die nach Weisheit streben.

In diesem Artikel wird das Thema Ehrlichkeit behandelt.

Die Lüge die man sich selbst auferlegt

Der Begriff der Ehrlichkeit ist sehr unterschiedlich zu definieren. Ist es überhaupt richtig in jeder Situation ehrlich zu sein, oder gibt es auch Ausnahmefälle? Die Ehrlichkeit zu sich selbst wird von Menschen auch sehr unterschiedlich definiert. In Anbetracht des Master Key Systems möchte ich gerne die Brücke schlagen, damit jeder einen Nutzen daraus ziehen kann.

“Das Gefängnis der Menschheit ist die Ignoranz.”

Sei doch mal ehrlich zu dir, du kannst es einfach nicht

Die erste Gruppe, die ich in diesem Artikel beschreiben werde ist die Problemkonzentrierte Gruppierung. Diese Menschen konzentrieren sich auf die Schwächen von anderen, ohne dabei auf Verbesserungen oder Lösungen einzugehen. Sie konfrontieren ihre Mitmenschen mit den Schwächen und werten einen ab. Diese Gruppierung kann man auch als Zerstörertrupp betrachten. Sie sind meistens nicht in der Lage sich selbst zu reflektieren, oder einen Menschen innerlich zu stärken, damit der Gegenüber auf konstruktive Lösungen zurückgreift.

Hinweise:

“Sei doch ehrlich zu dir selbst, das kannst du einfach nicht.”

“Du bist einfach zu doof dafür.”

“Lass mich das machen, du bist zu doof dafür.”

“Das kannst du nicht.”

Diese Gruppe verallgemeinert Momentaufnahmen sehr drastisch, dabei werten sie die Potenziale des Menschen, es demnächst besser machen zu können permanent ab. Wenn du bemerkst, dass du zu diesem Typus gehörst, fühle dich nicht angegriffen, sondern setze die folgenden Informationen um. Denn auch dieses Verhalten lässt sich auf den eigenen Selbstwert zurückführen. Ein schwacher Selbstwert kompensiert sich in vielen Verhaltensweisen.

Was hat diese Gruppe nun mit mir zu schaffen?

Wenn ein Mensch zu oft mit diesen Gruppen zu tun hat, dann wird es schwerer werden eine konstruktive Ehrlichkeit gegenüber sich selbst zu behalten. Ich habe damals einen Kurs über Selbstvertrauen erstellt, in dem es um den inneren Kritiker ging. Wenn man beständig von seinen Mitmenschen abgewertet wird, dann nimmt die Konzentration zum inneren Kritiker zu, es sei denn man hat schon ein stabiles und hochwertiges Selbstvertrauen.

In Anbetracht dieser Situation wird es wichtig gegen zu steuern. Die Entwertung unserer Fähigkeiten und der schlummernden Potenziale müssen mit einem starken Gegenargument ersetzt werden, damit sich keine negativen Glaubensmuster über sich selbst entfalten können.

Ich kann jederzeit besser werden, wenn ich das möchte. Ich bin in der Lage meine Fähigkeiten zu erhöhen und es jederzeit besser zu machen. Diese Sätze sind konstruktiv. Auch in Situationen wo man nicht gerade gut abschneidet, kann man sofort eine Visualisierung der Situation gestalten, in dem man die Aufgabe besser bewältigt.

Die Ehrlichkeit zu sich selbst zu behalten bedeutet, seine Probleme zu erkennen und sein inneres Potential anzuerkennen, damit man eine konstruktive Lösung herbeiführen kann. Die abwertende Meinung oder negative Kritik von anderen sollte dabei völlig ignoriert werden, es sei denn der Gegenüber bestärkt einen es besser zu machen. Auch der Mensch der negative Kritik äußert, hat jederzeit die Wahl es besser zu machen und somit zum gegenseitigen Wachstum und Glück beizutragen.

7 Tipps für konstruktive Selbstehrlichkeit

  1. Selbstreflektion ohne Abwertung der eigenen Person
  2. Brainstorming für die beseitigung der momentanen Probleme
  3. Stelle dir die bessere Version vor und setze sie um
  4. Sei dankbar für den Prozess. Fehler sind zum lernen da.
  5. Mache eine Liste deiner positiven Werte und Eigenschaften
  6. Sei bei Problemen sanft mit dir selbst und anderen.
  7. Genieße jeden Schritt und habe Spaß am Leben

Ich hoffe diese 7 Tipps werden dir helfen, jederzeit eine positive Haltung vorm Spiegel anzunehmen. Auch ich bin in diesem Prozess. Der Selbstwert kann durch eine konstruktive Ehrlichkeit gesteigert werden, wird aber gerne durch den inneren Kritiker, oder den oben erwähnten Menschen unterminiert.

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Ein gezeichneter Mann mit Inhalten gefüllt. Dies ist eine Verdeutlichung für positive Affirmationen.